Romantik pur: Die berühmteste Ruine der Welt

Schloss Heidelberg

EINE INTERAKTIVE JAGD NACH DEN ZEITEBENEN IM HEIDELBERGER SCHLOSS

DIE GROSSE HEIDELBERGER SCHLOSSKOMPLIKATION

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Heidelberg
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Ralf Brendel oder Werner Zimmermann
Nächster Termin: Samstag, 02.06.2018, 17:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 bis 2 Stunden

Über acht Jahrhunderte Schlossgeschichte haben ihre Spuren hinterlassen. Da kann man schon mal die Orientierung verlieren. Dagegen setzt das Team der „Schlosskomplikation“ bei seiner interaktiven Zeitreise einen geheimnisvollen Zeitebenen-Kalkulator ein. Und der hilft, beim Gang durch Westwall, Dicken Turm, Englischen Bau, Königssaal und Ottheinrichsbau die historischen Schichten spielerisch zu entdecken!

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 2. Juni 2018| 17:00 Uhr
Samstag, 7. Juli 2018| 17:00 Uhr
Samstag, 1. September 2018| 17:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21.6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21.6 58 88-18
service@schloss-heidelberg.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

Besucherzentrum

Preis

Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 3,00 €
zzgl. Schlosseintritt*

*Erwachsene 7,00 €, Ermäßigte 4,00 €, inkl. Bergbahn

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden, auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache. Bei Sonderführungen Mindestpauschale 108,00 € bis 20 Personen, jede weitere Person 5,40 €, Ermäßigte 3,00 €, zuzüglich Schlossticket.