Romantik pur: Die berühmteste Ruine der Welt

Schloss Heidelberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss Heidelberg aus den vergangenen Monaten.


30 Treffer
Schloss Heidelberg

Dienstag, 5. Juni 2018 | Feste & Märkte

GARTENFEST AM 10.6.

Am kommenden Sonntag wird im Heidelberger Schlossgarten gefeiert: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden zum Gartenfest in den berühmten Hortus Palatinus ein. Der legendäre Schlossgarten bietet den Rahmen für das bunte Programm, das sich am Jahresthema „Essen und Trinken“ orientiert: Kinder begeben sich auf eine kulinarische Rätsel-Rallye, in dessen Zentrum ein „kniffliger Kartoffel-Krimi“ steht. Zum mitgebrachten Picknick der Gäste gesellen sich Damen und Herren in historischen Kostümen. Gastronomisch betreut wird das Fest vom bewährten Team der Schlossgastronomie unter Sternekoch Martin Scharff. Das Gartenfest ist ein Höhepunkt des Themenjahrs, das die Staatlichen Schlösser und Gärten 2018 feiern.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 15. Mai 2018 | Allgemeines

MAGAZIN ZUM THEMENJAHR

Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg hat mit dem Mai das Themenjahr „Von Tisch und Tafel. Essen und Trinken in Schlössern, Klöstern und Burgen“ begonnen. Gleichzeitig ist ein Magazin zu diesem Jahr voller Ereignisse erschienen. Auf 64 Seiten versammelt es reich bebildert Lesefutter und appetitanregende Geschichten aus der Kulturgeschichte der Ernährung. Das Magazin ist zum Preis von 9 Euro in allen Monumenten der Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erhältlich.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 10. Mai 2018 | Allgemeines

TRAUER UM HERZOG FRIEDRICH

Anlässlich des tragischen Unfalltodes von Herzog Friedrich von Württemberg drückt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, seine tiefe Anteilnahme, auch im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Staatlichen Schlösser und Gärten, aus. „Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg betreuen viele Monumente, die historisch mit der Familie von Württemberg verbunden sind“, erläutert Michael Hörrmann. Viele Schlösser, Klöster und Gärten, die heute vom Land betreut werden, haben einen der Vorfahren der heutigen Familie Württemberg als Bauherren.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 9. Mai 2018 | Allgemeines

400 JAHRE PRAGER FENSTERSTURZ

Am 23. Mai jährt sich zum 400. Mal der berühmte „Prager Fenstersturz“, der Beginn des Dreißigjährigen Kriegs. Vielen ist nicht bewusst, wie eng und direkt das Schicksal von Schloss Heidelberg mit diesem weltgeschichtlichen Ereignis verknüpft ist. 1618 standen die Macht der Kurfürsten und der Glanz von Schloss Heidelberg auf dem höchsten Gipfel – und das Schicksal wendete sich. Kurfürst Friedrich V. wurde zum glücklosen König von Böhmen. Der Jahrestag des Prager Fenstersturzes ist für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Anlass, in der Sonderführung „Prag und Heidelberg im Dreißigjährigen Krieg“ auf die vielfältigen historischen Verbindungen zwischen der Kurpfalz und Böhmen zu blicken und auf das damit verbundene Schicksal der prunkvollen Residenz.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Samstag, 28. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

ZERTIFIKATSÜBERGABE AN SCHLOSSFÜHRER

Die Begeisterung für die alten Mauern und die Geschichten, die sie mit Leben erfüllen, steht ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben: Die Schlossführerinnen und Schlossführer, die für die Staatlichen Schlösser und Gärten in den Monumenten des Landes aktiv sind, sind leidenschaftliche Fans der Schlösser, Klöster und Gärten. Ihre fachliche Qualifikation sichern die Staatlichen Schlösser und Gärten. Regelmäßig werden in Zusammenarbeit mit dem Service-Center Schulungen durchgeführt, an deren Ende Prüfungen stehen. Jetzt war es wieder soweit: 35 neue Schlossführerinnen und Schlossführer erhielten ihr offizielles Zertifikat. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, gratulierte den neuen Mitarbeitern zur bestandenen Prüfung und überreichte in Schloss Heidelberg die Urkunden.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Freitag, 20. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

MARTIN LUTHER IN SCHLOSS HEIDELBERG

Heidelberg zu Beginn des 16. Jahrhunderts: eine Stadt mit großer Strahlkraft. Die mächtige Residenz der Kurfürsten von der Pfalz befand sich hier – und eine blühende Universität. Und nicht nur hier wurde der Augustinermönch und Theologieprofessor Martin Luther empfangen: Auch die Residenz besuchte der Reformator. Von genau 500 Jahren, am 27. und am 29. April 1518, verbrachte Luther zwei Abende im Schloss – eingeladen von Pfalzgraf Wolfgang, dem jüngeren Bruder von Kurfürst Ludwig V. Martin Luther selbst berichtet davon in einem Brief. Aus Anlass dieses historischen Besuchs setzen die Staatlichen Schlösser und Gärten am 30. April eine besondere Führung aufs Programm, bei der man die kurpfälzische Residenz der Lutherzeit erleben kann: „‚Es fehlte nichts, was feiner Lebensart entspricht‘. Martin Luther als Schlossbesucher“.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 11. April 2018 | Allgemeines

FÜHRUNGSPROGRAMM 2018

Schloss Heidelberg ist und bleibt das Flaggschiff der baden-württembergischen Kulturdenkmäler. Auch 2017 haben wieder mehr als eine Million Gäste das Schloss besucht. Das Programm mit familienorientierten Erlebnisführungen und großen Festen zieht viele Besucherinnen und Besucher an – aus der Metropolregion, aus Süddeutschland und aus der ganzen Welt. 2018 steht im Zeichen des Jahresthemas „Von Tisch und Tafel“ mit einem reichen Führungsprogramm und Veranstaltungen. Frank Krawczyk, der Leiter des Bereichs Kommunikation und Marketing der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, stellte zusammen mit den Organisatorinnen der Führungen, den Geschäftsführerinnen des Service Centers, und dem Kooperationspartner, dem Deutschen Apotheken-Museum, das vielfältige Jahresprogramm auf Schloss Heidelberg vor.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Donnerstag, 5. April 2018 | Allgemeines

REISE- UND KULINARIKFÜHRER DURCH BADEN-WÜRTTEMBERG

Anlässlich des aktuellen Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Von Tisch und Tafel“ erscheint der Reise- und Kulinarikführer „Schlösser, Klöster, Gaumenfreuden – Kultur und Genuss in Baden-Württemberg“. Pünktlich zum „Markt des guten Geschmacks“, der Stuttgarter Slow-Food-Messe vom 5. bis 8.4.2018, an der sich die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem eigenen Stand erstmals präsentieren, liegt das handliche und attraktiv aufgemachte Buch vor. Es ist in den Shops der vorgestellten Sehenswürdigkeiten zu erwerben.

Detailansicht