Romantik pur: Die berühmteste Ruine der Welt

Schloss Heidelberg

Donnerstag, 5. April 2018

Schloss Heidelberg | Allgemeines

REISE- UND KULINARIKFÜHRER DURCH BADEN-WÜRTTEMBERG

Anlässlich des aktuellen Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Von Tisch und Tafel“ erscheint der Reise- und Kulinarikführer „Schlösser, Klöster, Gaumenfreuden – Kultur und Genuss in Baden-Württemberg“. Pünktlich zum „Markt des guten Geschmacks“, der Stuttgarter Slow-Food-Messe vom 5. bis 8.4.2018, an der sich die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem eigenen Stand erstmals präsentieren, liegt das handliche und attraktiv aufgemachte Buch vor. Es ist in den Shops der vorgestellten Sehenswürdigkeiten zu erwerben.

Reise- und Kulinarikführer weist den Weg zu Genusserlebnissen

 

Anlässlich des aktuellen Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Von Tisch und Tafel“ erscheint der Reise- und Kulinarikführer „Schlösser, Klöster, Gaumenfreuden – Kultur und Genuss in Baden-Württemberg“. Pünktlich zum „Markt des guten Geschmacks“, der Stuttgarter Slow-Food-Messe vom 5. bis 8.4.2018, an der sich die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem eigenen Stand erstmals präsentieren, liegt das handliche und attraktiv aufgemachte Buch vor. Es ist in den Shops der vorgestellten Sehenswürdigkeiten zu erwerben.

 

GENUSS AN HISTORISCHEN ORTEN
Jedes einzelne Monument – ob Schloss, Kloster oder Burg – ist mit einem Beitrag vertreten. Beschrieben werden die atmosphärischen und kunstvollen Höhepunkte der Sehenswürdigkeit ebenso wie die Orte des Speisens, vom privat-intimen Speisesaal, über den stimmungsvollen Rittersaal und den höfischen Festsaal bis zum Refektorium, dem Speisesaal der Mönche. Zum Gesamterlebnis eines Besuchs gehört der kulinarische Genuss unbedingt dazu – davon sind alle Kooperationspartner überzeugt. Deshalb enthält der Reise- und Kulinarikführer nicht nur eine Vorstellung der Gastronomie in der Umgebung der Monumente, sondern auch interessante Rezepte und Informationen über regionale Spezialitäten und hohe Kochkunst vor Ort.

 

DIE KOOPERATIONSPARTNER
Für dieses Buchprojekt fanden sich verschiedene Kooperationspartner zusammen: In
den Reise- und Kulinarikführer wurden Monumente aufgenommen, die von den
Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg betreut werden oder die
Mitglieder im Verein „Schlösser, Burgen, Gärten Baden-Württemberg e.V.“ sind.
Weitere Unterstützung für das Buch kam vom Verein Slow Food Deutschland e.V.,
der sich dafür einsetzt, dass jeder Mensch Zugang zu Nahrung hat, die sein
Wohlergehen sowie das der Produzenten und der Umwelt erhält. Außerdem beteiligt
war die „Arche des Geschmacks“, eine internationale Initiative, die weltweit rund
4.700 regional wertvolle Lebensmittel, Nutztierarten und Kulturpflanzen schützt, die
unter den gegenwärtigen ökonomischen Bedingungen am Markt nicht bestehen oder
„aus der Mode“ gekommen sind.

 

DIE DATEN DES BUCHS
„Schlösser, Klöster, Gaumenfreuden – Kultur und Genuss in Baden-Württemberg“,
ein Reise- und Kulinarikführer durch 50 Schlösser, Klöster, Burgen, Kleinode und
mit vielen kulinarischen Tipps.
224 Seiten mit ca. 200 farbigen Abbildungen, 13 x 21 cm, Klappbroschur, T. Götz
Verlag, Schwendi, 14,90 €. ISBN 978-3-9817887-2-3, 1. Auflage, April 2018

 

INFORMATION ZUM THEMENJAHR 2018
„Von Tisch und Tafel. Essen und Trinken in den Schlössern, Klöstern und Burgen“:
Mit einem reichen Programm im ganzen Land laden die historischen Monumente
dazu ein, sich auf eine Entdeckungsreise in die Geschichte des Geschmacks zu
begeben.

Download und Bilder

Schlösser, Klöster, Gaumenfreuden – Kultur und Genuss in Baden-Württemberg

Bildnachweis

T. Götz Verlag

Technische Daten

JPG, 2187x2411 Pxl, 1 dpi, 0.27 MB