Romantik pur: Die berühmteste Ruine der Welt

Schloss Heidelberg

KURFÜRST OTTHEINRICH ZUM 460. TODESTAG

RENAISSANCEFÜRST, ABENTEURER UND LEBEMANN

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Heidelberg
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Dr. Birgit Maul oder Dr. Barbara Clemens
Termin: Sonntag, 17.02.2019, 14:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 bis 2 Stunden.

Kurfürst Ottheinrich trat 1556 die Regierung an – nur drei Jahre blieben ihm bis zu seinem Tod. Ganz unglaublich, was er in dieser kurzen Zeit auf den Weg brachte: große Reformen, aber auch eines der schönsten Bauwerke der deutschen Renaissance, den Ottheinrichsbau. Beim Gang durch „seinen“ Palast, durch Bibliotheksbau, Modellsaal und Friedrichsbau werden Leben und Charakter des Kurfürsten greifbar.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 17. Februar 2019| 14:30 Uhr
Sonntag, 7. Juli 2019| 14:30 Uhr
Donnerstag, 3. Oktober 2019| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS HEIDELBERG
Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-heidelberg.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

Besucherzentrum (Tickets können auch im Vorverkauf vor Ort erworben werden)

Preis

Erwachsene 6,00 € (zuzüglich Schlossticket (8,00 €))
Ermäßigte 3,00 € (zuzüglich Schlossticket (4,00 €))

Das Schlossticket ist an der Bergstation oder an der Schlosskasse erhältlich. Es beinhaltet:

  • die Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn zum Schloss
  • den Schlosshofeintritt
  • die Besichtung des Großen Fasses
  • den Eintritt in das Deutsche Apothekenmuseum

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.