Bypass Repeated Content

Romantik pur: Die berühmteste Ruine der Welt

Schloss Heidelberg

DIE GESCHICHTE EINES KURPFÄLZISCHEN AUSWANDERERS, IM SCHLOSS ERZÄHLT

GO WEST

Symbol für Sonderführungskategorie „Kinder & Familie“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Heidelberg
Sonderführung: Kinder & Familie
Referent: Lucia Thelen oder Heide Roth-Bühler
Termin: Dienstag, 16.04.2019, 15:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 bis 2 Stunden.

Viele Menschen wanderten in früheren Jahrhunderten aus, denn gerade Südwestdeutschland bot wenig Aussichten: So auch Caspar Wüster aus Waldhilsbach, der 1717 nach Amerika zog. Anhand der Berichte über diesen Auswanderer lernen die Teilnehmer das Schloss kennen. Die spannende Lebensgeschichte gibt die Vorlage für ein Rollenspiel, bei dem alle die Fragen der Schlossrallye auflösen können

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Dienstag, 16. April 2019| 15:00 Uhr
Dienstag, 18. Juni 2019| 15:00 Uhr
Samstag, 17. August 2019| 15:00 Uhr
Samstag, 7. September 2019| 15:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS HEIDELBERG
Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18
service@schloss-heidelberg.com

Treffpunkt und Kartenverkauf

Besucherzentrum (Tickets können auch im Vorverkauf vor Ort erworben werden)

Preis

Erwachsene 6,00 € (zuzüglich Schlossticket (8,00 €))
Ermäßigte 3,00 € (zuzüglich Schlossticket (4,00 €))

Das Schlossticket ist an der Bergstation oder an der Schlosskasse erhältlich. Es beinhaltet:

  • die Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn zum Schloss
  • den Schlosshofeintritt
  • die Besichtung des Großen Fasses
  • den Eintritt in das Deutsche Apothekenmuseum

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Hinweis

Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.