Schloss Heidelberg

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Inbegriff deutscher Romantik: Wer unsere Führung durch die Innenräume des Heidelberger Schlosses miterlebt hat, weiß, warum die beeindruckende Ruine so viele Besucher begeistert. Erleben Sie die ehemalige Residenz der Kurfürsten von der Pfalz – im 16. und 17. Jahrhundert eines der prächtigsten Schlösser Europas, Anfang des 19. Jahrhundert weltberühmt als Ruine und Sehnsuchtsort der romantischen Dichter. Die Welt der Herrscher und des Adels erwartet ihre Gäste und verzaubert mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Besucher!

Frühjahr, Sommer, Herbst - 17. Juni bis 31. Oktober

Mo , Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 11.00 – 16.00 stündlich

Winter - 01. November bis 28. März

Mo , Di , Mi , Do , Fr 11.00, 12.00, 14.00, 16.00
Sa , So , Feiertag 11.00 – 16.00 stündlich

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

ZUSÄTZLICH ZUM SCHLOSSTICKET            
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 3,00 €
Familien 15,00 €

Informationen zum Schlossticket

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG IN ENGLISCHER SPRACHE

Inbegriff deutscher Romantik: Wer unsere Führung durch die Innenräume des Heidelberger Schlosses miterlebt hat, weiß, warum die beeindruckende Ruine so viele Besucher begeistert. Erleben Sie die ehemalige Residenz der Kurfürsten von der Pfalz – im 16. und 17. Jh. eines der prächtigsten Schlösser Europas, Anfang des 19. Jh. weltberühmt als Ruine und Sehnsuchtsort der romantischen Dichter. Die Welt der Herrscher und des Adels erwartet Ihre Gäste und verzaubert mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher!

Frühjahr, Sommer - 19. Juni bis 18. Juli

Sa , So 12.00 und 14.00 Uhr

Sommer, Herbst - 19. Juli bis 31. Oktober

Mo , Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 12.15 und 14.15 Uhr

Winter - 01. November bis 28. März

Mo , Di , Mi , Do , Fr 11.15, 12.15, 14.15, 16.15
Sa , So , Feiertag 11.15 – 16.15 stündlich

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

15 Personen

Preis

ZUSÄTZLICH ZUM SCHLOSSTICKET            
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 3,00 €
Familien 15,00 €

Informationen zum Schlossticket

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.