Truly romantic: the world-famous ruins

Heidelberg Palace

Tuesday, 15 January 2019

Heidelberg Palace | Exhibitions

PLATZ 2 IM RANKING „MOST INSTAGRAMMED CASTLES“

Die Sozialen Medien werden immer noch wichtiger – und die „Rankings“ und Bestenlisten lohnen die aufmerksame Beobachtung. Zum Jahresbeginn hat Schloss Heidelberg auf der Liste der „Most Instagrammed Castles“ einen Spitzenplatz erobert. Es nimmt Platz 2 ein unter den Schlössern, die man in Deutschland gesehen haben muss. Ebenfalls unter den Top 20 des Rankings der Reise-Plattform „Wanderu“ rangiert die kurfürstliche Sommerresidenz in der Nachbarschaft von Schloss Heidelberg: Schloss Schwetzingen. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind die neuen Medien ein wichtiger Indikator für aktuelle Entwicklungen –und die große kulturtouristische Organisation ist auf allen relevanten Kanälen unterwegs.

Spitzenposition in den neuen Medien: Schloss Heidelberg bei Instagram

   

Die Sozialen Medien werden immer noch wichtiger – und die „Rankings“ und Bestenlisten lohnen die aufmerksame Beobachtung. Zum Jahresbeginn hat Schloss Heidelberg auf der Liste der „Most Instagrammed Castles“ einen Spitzenplatz erobert. Es nimmt Platz 2 ein unter den Schlössern, die man in Deutschland gesehen haben muss. Ebenfalls unter den Top 20 des Rankings der Reise-Plattform „Wanderu“ rangiert die kurfürstliche Sommerresidenz in der Nachbarschaft von Schloss Heidelberg: Schloss Schwetzingen. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind die neuen Medien ein wichtiger Indikator für aktuelle Entwicklungen –und die große kulturtouristische Organisation ist auf allen relevanten Kanälen unterwegs.

  

Platz 2 für Schloss Heidelberg
„Das ist ein sehr gutes Ergebnis und es ist ein Indikator dafür, wie wichtig die sozialen Medien für die Vermittlung der Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten längst geworden sind“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten angesichts des Rankings „The Most Instagrammed Castles in Germany“ der amerikanischen Reiseplattform „Wanderu“. Das Ergebnis: Bei der Auswertung der Hashtags #heidelbergcastle und #schlossheidelberg wurden für die ehemalige kurpfälzische Residenz rund 66.600 Beiträge gezählt – nur Schloss Neuschwanstein in Bayern kann noch mehr Beiträge verzeichnen.

   

Grosse Bedeutung der Sozialen Medien
Die Staatlichen Schlösser und Gärten sind schon seit vielen Jahren mit den meisten der Schlösser, Klöster, Burgen und Gärten auf Facebook aktiv und pflegen dabei die Kommunikation mit einer ganz beträchtlichen Schar von Facebook-Freunden. Getwittert wird ebenfalls seit längerem. Auf Instagram, dem bildstärksten Kanal der sozialen Medien, sind die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erst seit 2018 unterwegs. „Mit den neuen Medien interessieren wir neue und andere Zielgruppen für unsere Monumente“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. „Und wir freuen uns natürlich, dass unsere Arbeit dabei so gute Erfolge zeigt und wir so zahlreich vertaggt werden“.

     

Platz 2 und 16 für zwei Kurpfälzische Schlösser

Auf Platz 16 unter beliebtesten Schlössern in Deutschland ist Schloss Schwetzingen gelandet, die Sommerresidenz der pfälzischen Kurfürsten mit ihrem spektakulären Garten (3.900 Beiträge). Heidelberg ist mit Platz 2 der Liste in einer vertrauten Position: Die berühmte Schlossruine landet seit vielen Jahren immer wieder bei nationalen und internationalen Umfragen unter Touristen in den Spitzenpositionen. Als weltberühmte Hauptsehenswürdigkeit hat es eine Tradition, die gute 200 Jahre weit zurückreicht.

      

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Insgesamt 60 Monumente in Baden-Württemberg werden von den Staatlichen Schlössern und Gärten betreut. 2018 ließen sich rund 4 Millionen Besucherinnen und Besucher von den Schlössern, Klöstern, Burgen und historischen Gärten in ihren Bann ziehen. Derzeit sind die Staatlichen Schlösser und Gärten ganz klassisch auf der großen Tourismusmesse CMT in Stuttgart zu erleben, wo an einem großen Stand in Halle 6 das fachkundige Team Auskunft über das aktuelle Programm und die Möglichkeiten in den Monumenten des Landes gibt. Über alle Programme und Angebote in den Monumenten informiert aktuell das Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten www.schloesser-und-gaerten.de.

www.schloesser-und-gaerten.de

Download and images