Bypass Repeated Content

Romantik pur: Die berühmteste Ruine der Welt

Schloss Heidelberg

Samstag, 7. März 2020

Schloss Heidelberg | Sonstige Veranstaltungen

Die Wilhelma und ihre Geschichte. Veranstaltung am 14. März fällt aus

Die Vortragsveranstaltung am 14. März wird wegen der allgemeinen Lage abgesagt: Die Tagung, ausgerichtet von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg zusammen mit dem Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma, fällt aus und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

VORSICHTSMASSNAHME WEGEN DER WEITEREN ANREISEN

Geschichte und Bedeutung der historischen Wilhelma sollten im Fokus der Vorträge des 14. März stehen. Die Referentinnen und Referenten dafür wären aus ganz Deutschland und aus den Nachbarländern angereist: Das erschien den Verantwortlichen bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg zu riskant angesichts der aktuellen Ausbreitung der Corona-Fälle. Daher wird die Tagung „Die Wilhelma. Eine verlorene Fantasie. Das private Refugium König Wilhelms I. von Württemberg“, geplant für Samstag, 14. März 2020, jetzt abgesagt. Sobald ein neuer Zeitpunkt für die Veranstaltung feststeht, geben die beiden Institutionen den Termin bekannt.

Download und Bilder