LEBEN BEI HOFEAGENTEN, SCHURKEN UND SPIONE IM BAROCK

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“
Schloss Heidelberg
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Veranstaltung mit: Jan Enss
Termin: Samstag, 09.04.2022, 14:30
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Bis heute ist es wenig bekannt, dass Europas Höfe im Barock ausspioniert wurden. Die Führung folgt den Aktivitäten eines Agenten: Sir James Nicholas De Carteret Ozanne, ein britischer Royalist und Mitglied der kurfürstlichen Leibgarde, versucht die Geheimnisse des Heidelberger Hofes in seine Heimat weiterzuleiten. Gäste lernen dabei seine Tricks kennen: von Geheimbotschaften bis zum Geldschmuggel. Historische Fakten spannend verpackt.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 9. April 2022 | 14:30 Uhr
Samstag, 23. Juli 2022 | 14:30 Uhr
Samstag, 15. Oktober 2022 | 14:30 Uhr

Adresse

Schloss Heidelberg
Schlosshof 1
69117 Heidelberg

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Schlosshof 1
69117 Heidelberg

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 18
service@schloss-heidelberg.com

Kartenverkauf

Besucherzentrum 

Treffpunkt

Besucherzentrum

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 € (zuzüglich 9,00 € Schlossticket)
Ermäßigte 6,00 € (zuzüglich 4,50 € Schlossticket)
 

Das Schlossticket ist an der Bergbahnstation, Tourist Info oder an der Schlosskasse erhältlich. Es beinhaltet:

  • die Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn zum Schloss
  • den Schlosshofeintritt
  • die Besichtigung des Großen Fasses
  • den Eintritt in das Deutsche Apothekenmuseum
  • den Zugang zum Großen Altan

Gruppen

Die Führung ist auch in englischer Sprache buchbar.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.