Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Schloss Heidelberg aus den vergangenen Monaten.


48 Treffer

Schloss Heidelberg

Mittwoch, 7. April 2021 | Allgemeines

Die Stechpalme: Der „Baum des Jahres 2021“ im Garten von Schloss Heidelberg

Besonders in der kalten Jahreszeit, wenn Bäume und Sträucher kahl oder wenig belaubt sind, fällt sie ins Auge: die Stechpalme. Mit ihren immergrünen Blättern und den leuchtend roten Früchten im Winter wirkt der „Baum des Jahres 2021“ wie ein exotischer Gast aus weit entfernten Gegenden. Dabei ist die Stechpalme seit Urzeiten in Europa beheimatet und seit langem eine beliebte Gartenpflanze. 1898 wuchsen im Garten von Schloss Heidelberg 25 Arten der Gattung Ilex, wie das Laubgehölz mit botanischem Namen heißt.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 30. März 2021 | Allgemeines

Schlosshof, Altan und Apotheken-Museum weiterhin geöffnet

Auch über die nächsten Tage sind der Hof und der Große Altan von Schloss Heidelberg geöffnet – vorsichtig und immer mit Blick auf die Corona-Situation und die Inzidenzwerte: 100 Gäste können zur Zeit nach Anmeldung im Besucherzentrum gleichzeitig eingelassen werden. Auch das Deutsche Apotheken-Museum ist offen und kann jeweils 10 Personen gleichzeitig empfangen. Der ermäßigte Eintrittspreis von 4,50 Euro bleibt bestehen, Kinder zahlen keinen Eintritt. Die Bergbahn ist noch nicht in Betrieb.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 23. März 2021 | Allgemeines

30. März 1890: Die Bergbahn zum Schloss wird eröffnet

Am 30. März 1890, heute vor 131 Jahren, wurde nach nur einjähriger Bauzeit die untere Bergbahn, eine der ältesten Standseilbahnen Deutschlands, in Betrieb genommen: Ein bequemer Zugang zur berühmten Touristenattraktion war geschaffen. Binnen eines Jahres wurden 190.000 Fahrgäste vom Kornmarkt zum Schloss gebracht und weiter zur Molkenkur. Bis heute nutzen Hunderttausende Gäste jährlich die Bergbahn für ihren Schlossbesuch. Zur Zeit ist sie wegen der aktuellen Corona-Situation außer Betrieb. Der Schlosshof und das Apotheken-Museum sind täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet; der Fasskeller ist geschlossen.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 19. März 2021 | Allgemeines

27. 3.: Licht aus für den Klimaschutz in den Schlössern Heidelberg und Schwetzingen

Eine Stunde lang wird es am Abend des 27. März dunkel werden. Anlässlich der weltweiten „Earth Hour“ wird wieder in zahlreichen Städten in Deutschland und rund um den Globus das Licht ausgeschaltet. Das Schloss Heidelberg und Schloss und Schlossgarten Schwetzingen beteiligen sich erneut an der weltweiten Earth-Hour-Aktion: Von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr heißt es „Licht aus für den Klimaschutz!“

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 17. März 2021 | Allgemeines

Am 18. März öffnet sich der Schlosshof wieder – coronakonform

Den Blick vom Schlossgarten und von der Scheffelterrasse auf die Schlossmauern konnte man während der ganzen Corona-Schließung genießen. Morgen öffnet nun auch das Schloss selbst wieder seine Tore – vorsichtig und immer mit Blick auf die Corona-Situation. Dann ist ein Besuch des Schlosshofs und des Großen Altans möglich.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 15. März 2021 | Allgemeines

18. März 1809: Karoline Kaulla, die reichste Frau Deutschlands, stirbt

Am 18. März 1809, vor 212 Jahren, starb Karoline Kaulla. Die jüdische Unternehmerin war zeitweise eine der reichsten Frauen Deutschlands – und sie war eng mit Württemberg und den Herrschern des Landes verbunden. Deutschlandweit wird in diesem Jahr mit einem großen Jubiläumsprogramm an „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ erinnert. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg greifen das Thema auf und machen sich auf Spurensuche in den Monumenten.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 10. März 2021 | Allgemeines

Am 18. März öffnet sich der Schlosshof wieder – coronakonform

Den Blick vom Schlossgarten und von der Scheffelterrasse auf die Schlossmauern konnte man während der ganzen Corona-Schließung genießen. Am 18. März öffnet nun auch das Schloss selbst wieder seine Tore. Um die Einhaltung der aktuellen Corona-Distanzregeln gewährleisten zu können, ziehen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg alle verfügbaren Kräfte zusammen – ein organisatorischer Kraftakt.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Montag, 1. März 2021 | Allgemeines

7. März: Tag der gesunden Ernährung – Liselotte von der Pfalz und ihr Krautsalat

Der 7. März ist der „Tag der gesunden Ernährung“: Dass man sich nicht zu allen Zeiten darunter das gleiche vorgestellt hat, zeigt ein Blick in die Schlösser des Landes mit ihrer vielfältigen Geschichte. Bei Liselotte von der Pfalz, aufgewachsen im Schloss Heidelberg, finden sich – in ihren berühmten Briefen – Hinweise auf ganz eigentümliche Essensgewohnheiten.

Detailansicht