HÖHEPUNKTE DER SCHLOSSGESCHICHTE FRAUENGESCHICHTE(N) BEI PFALZGRAFENS

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Schloss Heidelberg
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler, Dr. Gabriele Gerigk, Dr. Birgit Maul, Susanne Späinghaus oder Lucia Thelen
Termin: Sonntag, 27.03.2022, 14:30
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Am Hof gab es viele selbstbewusste Frauen, die sich zu behaupten wussten und durchsetzungsstark waren. Der Fürstenzyklus stellte sie als gleichberechtigt neben ihre Ehemänner. Doch es gab auch Pfalzgräfinnen, die sich nicht gegen Intrigen und Machtspiele zur Wehr setzen konnten ‒ und instrumentalisiert wurden. Die Führung stellt ihre Schicksale und die Umstände am Hof vor, die geprägt waren von Macht und Ansehen.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 27. März 2022 | 14:30 Uhr
Montag, 6. Juni 2022 | 14:30 Uhr
Sonntag, 13. November 2022 | 14:30 Uhr

Adresse

Schloss Heidelberg
Schlosshof 1
69117 Heidelberg

Information und Anmeldung

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Schlosshof 1
69117 Heidelberg

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 18
service@schloss-heidelberg.com

Kartenverkauf

Besucherzentrum (Tickets können auch im Vorverkauf vor Ort erworben werden)

Treffpunkt

Besucherzentrum

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 € (zuzüglich 9,00 € Schlossticket)
Ermäßigte 6,00 € (zuzüglich 4,50 € Schlossticket)
 

Das Schlossticket ist an der Bergstation oder an der Schlosskasse erhältlich. Es beinhaltet:

  • die Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn zum Schloss
  • den Schlosshofeintritt
  • die Besichtigung des Großen Fasses
  • den Eintritt in das Deutsche Apothekenmuseum

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Mindestpauschale bei Sonderführungen bis 20 Personen 162,00 €, jede weitere Person bis maximal 30 Personen Erwachsene 8,10 €, Ermäßigte 6,00 €; zuzüglich Schlossticket.
Mindestpauschale bei Dialogführungen 198,00 € bis 20 Personen, jede weitere Person bis maximal 30 Personen 9,90 €, Ermäßigte 8,00 €; zuzüglich Schlossticket.

Hinweis

Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.