Romantik pur: Die berühmteste Ruine der Welt
Schloss Heidelberg

Schloss Heidelberg

Corona-Virus COVID-19

GESCHLOSSEN

Die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind bis mindestens einschließlich Sonntag, den 31. Januar 2021 geschlossen.
Alle für diesen Zeitraum geplanten Führungen, Sonderführungen, Konzerte und weitere Veranstaltungen sind abgesagt. Auch Veranstaltungen von externen Veranstaltern oder Privatpersonen können nicht stattfinden. Diese Absageregelung gilt zunächst bis mindestens einschließlich 31. Januar 2021. Entsprechend der allgemeinen weiteren Entwicklung der Gesamtlage auch darüber hinaus.

Weitere Informationen
Schloss Heidelberg und Alte Brücke
Erleben Sie die Schauplätze der Geschichte
Besucher in Schloss Heidelberg
Erfahren Sie mehr über die berühmteste Ruine der Welt
Schloss Heidelberg, Stuckdecke im Friedrichsbau
Entdecken Sie prachtvoll gestaltete Räume

Schloss Heidelberg ist seit dem 19. Jahrhundert der Inbegriff deutscher Romantik für Touristen aus der ganzen Welt. Die beeindruckende Ruine zieht jährlich rund eine Million Gäste an. Im 16. und 17. Jahrhundert war Heidelberg eines der prächtigsten Schlösser Europas.

HIGHLIGHTS

Ansicht des Fassbaus von Schloss HeidelbergDer FassbauFeiern im Königssaal
Der Fassbau - Feiern im Königssaal
Figur von Kurfürst Friedrich III.Figuren am FriedrichsbauAhnengalerie aus Stein
Figuren am Friedrichsbau - Ahnengalerie aus Stein
Stückgarten von Schloss HeidelbergDer StückgartenLustwandeln mit Blick auf Heidelberg
Der Stückgarten - Lustwandeln mit Blick auf Heidelberg
Ansicht des Ottheinrichsbaus von Schloss HeidelbergDer OttheinrichsbauEin Palast der Superlative
Der Ottheinrichsbau - Ein Palast der Superlative
Innenansicht des Kaisersaals im Ottheinrichsbau von Schloss HeidelbergDer KaisersaalKurfürst Ottheinrichs Festsaal
Der Kaisersaal - Kurfürst Ottheinrichs Festsaal
Maltesergraben des Heidelberger SchlossesDas Heidelberger GeotopFaszinierendes Fenster in die Erdgeschichte
Das Heidelberger Geotop - Faszinierendes Fenster in die Erdgeschichte
Das Besucherzentrum von Schloss HeidelbergDas BesucherzentrumAngemessener Empfang
Das Besucherzentrum - Angemessener Empfang
Ansicht der Kasematten von Schloss HeidelbergDie KasemattenDüstere Gewölbegänge
Die Kasematten - Düstere Gewölbegänge

Aktuelles

Corona-Virus COVID-19

Bis mindestens einschließlich 31. Januar bleiben alle Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg geschlossen. 

Hinweise für Ihren Besuch
Schloss Heidelberg, Engelsrelief über dem Eingangsportal des Ruprechtsbaus

GEBAUT ODER GEMEISSELT

Tagtäglich haben sich in Schloss Heidelberg zahlriche Geschichten ereignet. Die Geschichtshäppchen erzählen einige davon.

Geschichtshäppchen
Startbildschirm des Imagefilms der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Startbildschirm des Filmes "Zeitreise mit Michael Hörrmann: Schloss Heidelberg"
Startbildschirm des Filmes "Spannende Einblick mit Michael Hörrmann: Schloss Heidelberg"
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr 2021

Themenjahr 2021EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE

Jedes Jahr stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein anderes Thema in den Mittelpunkt. 2021 wird in vierzehn ausgewählten Monumenten ein Blick auf die Thema „Exotik“ geworfen. 

Themenjahr 2021 - EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE